1620
Brauordnung des Spitals

Schon die Brauordnung von 1620 verpflichtet den Braumeister „einen guten und schmackhaften Trunk herzustellen, auch das Bier nicht zu schwarz, sondern fein licht zu brauen.“