Was uns ausmacht

Erlauben Sie, dass wir auch auf diesem Wege unsere kleine innovative Brauerei an der Donau noch einmal kurz vorstellen.
Wir können das Brau-Rad nicht neu erfinden, aber…

Was uns ausmacht?
● die Einstellung zu unserem Produkt: Aufmerksamkeit für Rohstoffe und Herstellungsmethoden
- ausschließlich regionale Rohstoffe finden Verwendung sowie ein eigener Hefestamm
- das bayerische Reinheitsgebot, das noch als solches verstanden wird: als Ehrenkodex. Damit gehen wir verantwortungsvoll um und verzichten u. a. auf Pasteurisierung oder andere Methoden der Haltbarmachung. Auch bei unserem Chocolate Stout stellen wir uns der Herausforderung und generieren die Aromen allein durch die Kombination der unterschiedlichen Malzsorten

● unser Braumeister: Anton Miller
Kenner beschreiben ihn als unglaubliches Talent. Anton Miller erreichte seinen Meistertitel bereits mit 21 Jahren (jüngster Braumeister Bayerns). Zudem ist Miller als Biersommelier ausgebildet und wurde bereits 2008 als jüngster Verkoster in die Jury des World Beer Cup berufen, in der er nach wie vor vertreten ist. Anton Miller schafft es, jedem Bier seine eigene Persönlichkeit zu geben.

● unsere besonderen Möglichkeiten als kleine Brauerei: aufrichtiges Handwerk und kreatives Bewusstsein
- das traditionelle Verfahren der offenen Gärung: ein „weiches“ Bier kann entstehen
- unser Bier bekommt die Zeit, die es braucht: sowohl bei der Gärung (kein Warmgärverfahren) wie auch bei der Lagerung
- man kann unser Bier an beinahe jeder Station des Brauverfahrens „sehen“ und auch riechen: im wahrsten Sinne des Wortes „sichtbare“ Produktionsabläufe, wodurch die Handlungsmacht beim Brauen nicht komplett abgegeben wird
- Sondersude in kleinen Mengen sind möglich: unsere Manufaktur-Linie mit Pale Ale, Strong Ale und Chocolate Stout

Das Ergebnis: Bier mit Profil und Seele
…und eine Goldmedaille beim European Beer Star 2013 für unser Spital Dunkel.

Viel wichtiger aber: Es liegt uns daran, dass dieser Genussvorteil erfahrbar wird und zu schmecken ist.